Kleiner Stempel aus Holz

Nach wie vor sind Holztempel, vor allem als kleiner Stempel, besonders in Betrieben, Firmen und Behörden, etwa in Zürich, St. Gallen, Winterthur, Schaffhausen, Bern, Basel, Luzern, Aargau, Zug, nicht wegzudenken. Firmendaten, Siegel, Unterschriften, Logos, Vermerke und viele andere Beschriftungen erledigt ein kleiner Stempel mit einem Handgriff. Zwar gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Stempelautomaten mit selbstfärbenden Kissen, etwa von Trodat, dennoch hat ein klassischer kleiner Stempel in den letzten Jahren nicht an Attraktivität verloren. Robust und preiswert punktet ein kleiner Stempel aus Holz vor allem durch Qualität und Langlebigkeit.

Kleiner Stempel als hochwertiger Stempel

In der Regel werden die Griffe kleiner Stempel aus hochwertigem Buchenholz gefertigt und anschliessend lackiert. Ein grosser Vorteil den ein kleiner Stempel hat ist, dass er im Vergleich zu einem Automatikstempel eine ergonomische Form hat. Der runde, schmale Griff den ein kleiner Stempel hat, liegt wesentlich besser in der Hand als ein meist rechteckig aufgebauter Automatikstempel. Die Unterseite die ein kleiner Stempel hat, besteht aus einer Gummiplatte, die mit individueller Lasergravierung versehen wird. Das Stempelbild das ein kleiner Stempel macht, ist deutlich tiefer graviert als das eines Automatikstempels, was für ein sehr sauberes Bild sorgt. Die Stempelplatte aus lösemittelbeständigem Gummi ermöglicht das Stempeln von unterschiedlichsten Materialien, egal ob ein grosser oder ein kleiner Stempel verwendet wird. Ein Vielzahl kleiner Stempel mit vielen Einsatzmöglichkeiten gibt es im Fachhandel für Stempel, etwa in Zürich, St. Gallen, Winterthur, Schaffhausen, Bern, Basel, Luzern, Aargau, Zug.

Ein kleiner Stempel und viele Einsatzmöglichkeiten

Holzstempel, egal ob kleiner Stempel oder grosser Stempel, sind je nach Bedarf und gewünschtem Druckbild in vielen verschiedenen Grössen und Formen erhältlich. Ein kleiner Stempel kann rund, rechteckig, oval oder quadratisch geformt sein. Rechteckige oder quadratische Holzstempel werden häufig als Adressstempel, oft auch mit Logo versehen, hergestellt. Mit einem Adressstempel kann man viel Zeit sparen, vor allem wenn es darum geht, kurz ein Fax zu schicken, ein Absenderkuvert oder Ähnliches mit den Firmendaten und dem Logo eines Betriebes, etwa aus Zürich, St. Gallen, Winterthur, Schaffhausen, Bern, Basel, Luzern, Aargau, Zug zu versehen. Ein Stempel mit den Firmendaten sollte deshalb in keinem Betrieb fehlen. Für den Einsatz eines Holzstempels, egal ob kleiner Stempel oder grössere Variante, ist ein zusätzliches Stempelkissen nötig. Das hat den Vorteil, dass es separat ausgetauscht werden kann, wenn es nach einigen Jahren ausgetrocknet ist. Auch die Farbe des Stempelkissens kann man frei wählen. Ein kleiner Stempel aus Holz ist in der Regel wesentlich kleiner als Automatikstempel, daher können viele Stempel am Schreibtisch deutlich platzsparender aufbewahrt werden. Mit einem Stempelhalter hat man alle Stempel immer griffbereit und eine Sammlung kleiner Stempel nimmt nicht viel Platz in Anspruch.

Kleiner Stempel in vielen Formen

Ein kleiner Stempel ist im Fachhandel, etwa in Zürich, St. Gallen, Winterthur, Schaffhausen, Bern, Basel, Luzern, Aargau, Zug, in vielen Formen erhältlich. Ein kleiner Stempel kann rund sein, er kann oval sein, eine rechteckige oder gar quadratische Form haben. Ein kleiner Stempel eignet sich vor allem als Datumstempel, oder als kleiner Stempel für die Kennzeichnung Eingang oder Ausgang auf Unterlagen. Ein kleiner Stempel ist hingegen als Adressenstempel weniger geeignet.